Umwelt

Die Geschäftsführung von PUJANTE hat die Vision, dass Unternehmen bei der Ausübung all ihrer Tätigkeiten verantwortungsbewusstes Verhalten an den Tag bringen soll und allen Ihnen verbundenen Sektoren einen Mehrwert bringen muss.  Deshalb setzen wir auf ein Geschäftsmodell, das nicht nur den Kunden Dienstleistungen bietet, die ihren Erwartungen entsprechen, sondern sich auch für Spitzenqualität und nachhaltige Entwicklung einsetzt und so zu Wirtschaftswachstum, sozialem Wohlergehen und ökologischem Gleichgewicht beiträgt, so dass die heutigen und künftigen Generationen ein besseres Leben genießen können.

Aus diesen Gründen wurde beschlossen, ein Umweltmanagementsystem auf der Grundlage der ISO 14001 einzuführen und beizubehalten.

Aus diesem Grund hat die Geschäftsführung von PUJANTE dazu verpflichtet, die vorliegende Ausrichtung zu achten, allen Betroffenen mitzuteilen und diese auf der Grundlage der folgenden allgemeinen Grundsätze und Ziele zu fördern:

  • Erfüllen von Kundenanforderungen, gesetzlichen als auch andere anwendbare Anforderungen, die sich auf die Umweltaspekte unserer Tätigkeit, Produkte, Dienstleistungen und Anlagen bezieht.
  • Die Kontinuierliche Verbesserung des DGUV und der Prozesse, der Zufriedenheit unserer Kunden, unserer Arbeitnehmer und unserer Gesellschaft sowie der Umwelt.
  • Sensibilisierung aller Mitarbeiter und Personen, die für unsere Organisation arbeiten, die für gute Arbeit und Umweltschutz verantwortlich sind.
  • Bereitstellung und Optimierung der personellen und infrastrukturellen Ressourcen, die für die gute Leistung des DGUV, einschließlich der Ausbildung der Arbeitnehmer erforderlich sind.
  • Förderung der internen und externen Kommunikation nach Transparenzkriterien, indem Lieferanten und Kunden über die Maßnahmen zum Umweltschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer in den einschlägigen Bereichen informiert werden.
  • Identifizierung der verschiedenen Abfälle und Verschmutzungen und eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen (Energie und Rohstoffe), um die Umweltauswirkungen auf alle unsere Tätigkeiten, Produkte und Prozesse aus der Sicht des Lebenszyklus zu minimieren.
  • Ein sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, indem Risiken am Arbeitsplatz beseitigt oder zumindest minimiert werden.
  • Förderung eines sicheren Verhaltens und gesunder Arbeitsgewohnheiten sowie der Einbeziehung der der Arbeitnehmer bei der Gefahrenermittlung.

Das gesamte Personal von PUJANTE ist der Hauptakteur dieses DGUV, und seine Zusammenarbeit und sein Engagement für diese Geschäftspraktiken sind für die Erfüllung unerlässlich.